Über mich

Kathrin Engel,

 

die Frau hinter der Ponyfamily ist gelernte Floristin, Maßschneiderin und Modedesignerin.

Seit 2009 ist sie für verschiedene Projekte und Produktionen am Theater, sowie in der Filmbranche tätig.

Die Theaterwelt ist eine große Inspirationsquelle für sie. Für jede PONYOCOUTURE Kollektion hat sie eigene Welten erschaffen. Auch ihre Models sieht sie als Charaktere, deren Persönlichkeit sie gerne mit herausarbeitet. Während in ihre Modeentwürfe Theaterelemente mit einfließen, fließen umgekehrt Szene- und Subkultur Elemente in ihre Kostümentwürfe mit ein. 



Angefangen als Kostümassistentin, war sie in Deutschland, der Schweiz und Österreich tätig.

Nach der Zeit als Assistentin folgten einige Kostümbilder, sowie ihr Sprung von der Produktionsleitung zur Kostümleitung.

Für Kathrin ist es wichtig neues Handwerk und Verarbeitungstechniken zu lernen. Weshalb sie alle Gewerke innerhalb der Kostümabteilung kennenlernen wollte. Sei es Modisterei, Schuhmacherei, Färberei oder Kostümbearbeitung.



Als Ankleiderin war sie mit auf Tour für Musicalproduktionen. Dort managte sie nicht nur die Wäsche, sondern war auch für den Fundus mitverantwortlich.

Kathrin sieht den Fundus als unschätzbare Ressource eines Theaters, die es gilt gepflegt und erhalten zu werden, nicht nur im Sinne der Nachhaltigkeit.



Aktuell betreut sie das Saarländische Staatstheater bei der Einführung der #DIESE Software von IT4Culture, sowie der Fundusinventarisierung.